Neuer Minikredit

Neuer Minikredit online

Beantragen Sie online ganz einfach einen neuen Minikredit für 300 Euro!

Wenn ein neuer Minikredit online kommt, wird er oft mit vielen Vorteilen beworben, wie z.B. keine Zinsen für neue Kunden oder ähnliches. Einige Kreditunternehmen, die gerade erst auf den Markt gekommen sind und deshalb noch keinen Kundenstamm haben, werden weniger Anforderungen an Sie stellen. Ihr Kredit wird einfacher gewährt und Sie müssen nur wenige Bedingungen erfüllen. Dies kann sich mit der Zeit ändern, da das Kreditinstitut die Anforderungen jederzeit erhöhen kann. Deshalb kann es sehr interessant sein, Ihren nächsten Kredit bei einem neuen Kreditanbieter anzufragen.

Neue Kredite 2020 erhalten

Wenn Sie dringend und schnell Geld benötigen, ist ein neuer Kredit aus dem Internet die einfachste Lösung.

2020 ist es sehr effizient, einen neuen Kredit online zu beantragen. Viele neue Online-Kreditanbieter sind auf dem Finanzmarkt tätig, die seriös sind aber nicht so kompliziert wie traditionelle Banken.

Wenn Sie einen finanziellen Notfall haben und schnell 300 Euro leihen müssen, ist es online kinderleicht an Geld zu kommen. Sie müssen keine mühsamen Fragen des Bankberaters beantworten und sich rechtfertigen. Sie füllen einfach ein Formular im Internet mit Ihren Personalien aus und erhalten danach den Kreditvertrag. Diesen sollten Sie bei jedem neuen Kredit genau durchlesen, dass Sie wissen, wie die Konditionen sind. Wir sind im Jahr 2020 und praktisch alles lässt sich online abwickeln. Der grosse Vorteil bei finanziellen Engpässen ist, dass auch ihr Kreditvertrag komplett digital verarbeitet wird und Sie innert Sekunden die Zusage für Ihren neuen Kredit erhalten. Danach kann das Geld bereits auf Ihr Konto ausbezahlt werden.

Soll ich meinen neuen Kredit bei einem Kreditvermittler oder Kreditinstitut beantragen?

Es gibt bei der Aufnahme Ihres neuen Kredites im Internet zwei Möglichkeiten, wie Sie vorgehen können:

  1. Sie können sich direkt an die etablierten Kreditinstitute wenden und erhalten dort einfach einen neuen Kredit mit hervorragenden Konditionen. Kreditinstitute sind schnell in der Abwicklung und geben Ihnen sofort eine Zusage auf Ihren Kreditantrag. Kreditinstitute die wir aufgrund der Zuverlässigkeit und Einfachheit empfehlen sind Cashper, Ferratum oder Vexcash. Vergleichen Sie vorher die Angebote für neue Kredite genau. Oben auf unserer Seite finden Sie die verschiedenen Bedingungen.
  2. Die zweite Möglichkeit ist, dass Sie Ihren Kredit über einen Kreditbroker einholen. Der Broker sendet Ihre Anfrage für einen neuen Kredit an verschiedene Kreditinstitute und vergleicht die Angebote für Sie. Sie können danach aus den besten Angeboten auswählen und erhalten eine Zusage. Dies lohnt sich vor allem, wenn Sie schon bei einem Kredit keine Zusage erhalten haben und nicht sicher sind, ob Sie wegen der SCHUFA oder ähnlichem eine Zusage erhalten würden. Der Broker übernimmt dann die Anfragen bei vielen verschiedenen Kreditanbietern für Sie und Sie erhalten die besten Angebote für Ihren neuen Kredit. Natürlich ist dies nicht ganz genau gleich schnell wie wenn Sie direkt anfragen, da ein Umweg stattfindet. Dafür wird Ihnen viel Arbeit abgenommen und Sie erhalten günstige Angebote für Ihren neuen Kredit. Wir kennen Qlick, Creditolo und Maxda als sehr zuverlässige Partner, die Ihnen sofort helfen einen guten neuen Kredit zu erhalten.

Neue Kleinkredite auf dem deutschen Online-Finanzmarkt

Mini- oder Kleinkredite sind von der Größe her überschaubar und bergen daher für die Kreditinstitute ein geringeres Risiko. Für Sie als Kunde bedeutet dies, dass Sie mit sehr geringem Aufwand schnell einen Kleinkredit erhalten können. Sie müssen nur ein paar Fragen online beantworten und einige Dokumente einreichen. Ihr Kreditantrag wird geprüft und Sie erhalten umgehend eine Bestätigung oder Ablehnung. Neue Minikredite, die online beantragt werden können, werden in der Regel vollständig digital abgewickelt und Sie erhalten daher sofort eine Antwort. Es ist schnell und einfach, einen neuen Kredit online zu beantragen.

Kleinkredite für Neukunden sind oft auf 1000 Euro begrenzt und dafür sind die Anforderungen an Sie als Kunde gering. Sie können einen neuen Kleinkredit mit Ihrem Personalausweis, einem Wohnsitz in Deutschland, einer deutschen Handynummer und einem Bankkonto beantragen. Einige Kreditgeber verlangen für einen neuen Minikredit nur wenige andere Dokumente. Während des Antragsverfahrens werden Sie herausfinden, welche Dokumente genau erforderlich sind. Die meisten Kreditanbieter gewähren Ihnen einen Klein- oder Minikredit ab dem 18. Lebensjahr. Einige wenige Kreditinstitute gewähren Ihnen aber erst ab 21 Jahren einen neuen Kredit. Häufig ist ein SCHUFA-Eintrag kein Hindernis für einen der neuen Minikredite auf dem Online-Finanzmarkt. Lesen Sie mehr darüber im nächsten Abschnitt.

Ein neuer Kleinkredit mit SCHUFA

Aufgrund der geringen Höhe eines Minikredites und der kurzen Laufzeit werden diese in der Regel auch an Personen mit einer Kreditgeschichte (SCHUFA) vergeben. Auch hier sind die neuen Online-Kleinkredite einfacher und großzügiger. Mit einer traditionellen Bank ist es fast unmöglich, einen neuen Kleinkredit mit negativem SCHUFA-Eintrag zu bekommen. Online ist dies kein großes Problem und viele der neuen modernen Online-Kreditinstitute verleihen auch Kredite an Kunden, die ein schlechtes Zahlungsverhalten haben. Mit unserem Kreditrechner sehen Sie auf einen Blick, ob Ihr gewünschter Kreditgeber Personen mit einem SCHUFA-Eintrag neue Kredite gewährt. Klicken Sie unten beim Kreditanbieter auf „Weitere Informationen“ und dann unter „Mit Schufa-Eintrag“. Wenn dort „Ja“ steht, können Sie Ihren neuen Minikredit von diesem Kreditgeber unabhängig von Ihrer Schufa-Historie erhalten.

Der Unterschied zwischen Minikredit, Minidarlehen und Mikrokredit

Hier möchten wir Sie ehrlich über Minikredite, Kleinkredite, Mikrokredite, Minidarlehen und Sofortkredite informieren. Einigen Quellen zufolge lassen sich die verschiedenen Darlehen nach Höhe und Laufzeit unterscheiden. Das stimmt zum Teil, aber Tatsache ist, dass die verschiedenen Begriffe vor allem aufgrund des Marketings verwendet werden und dass all diese Minidarlehen, Minikredite, Minikredite usw. letztlich recht ähnlich sind. Schauen Sie einfach, welche Bedingungen für Ihren neuen Minikredit am besten für Sie sind. Achten Sie nicht darauf, ob es sich um einen Minikredit, einen Kleinkredit oder was auch immer handelt.

Warum Sie Ihren neuen Minikredit online beantragen sollten

Das Internet macht es nicht nur einfacher und schneller, Ihren neuen Minikredit zu bekommen, sondern Sie müssen auch keine lästigen Fragen beantworten und erhalten innerhalb von maximal 15 Minuten eine Antwort auf Ihren Kreditantrag. Sie erfahren sofort, ob Ihr neuer Kleinkredit genehmigt wurde. Wenn der Kleinkredit abgelehnt wird, können Sie Ihren Kreditantrag ganz einfach online bei Ihrem nächsten Kreditanbieter einreichen.

Sie können Preise auch direkt online vergleichen. Es ist transparent und einfach, einen neuen Minikredit online zu beantragen. Anstatt viele Banken zu besuchen, können Sie einfach unsere Kreditliste ansehen und den Filter verwenden, um festzustellen, wie viel Geld Sie beantragen möchten. So können Sie auf einen Blick erkennen, welche Konditionen Sie haben werden. Aus diesem Grund ist es viel einfacher und billiger, einen neuen Minikredit online zu beantragen. Zögern Sie nicht und beantragen Sie online einen Kredit bei einem der neuen Kreditanbieter. Die Online-Beantragung eines Kredits ist kostenlos.

Kredit ab 18 Jahren

Kredit ab 18 Jahren

Erhalten Sie schnell einen neuen Kredit ab 18 Jahren

Kreditvergleich

Vergleichen Auswählen Online beantragen

Betrag:
Laufzeit:
  • Filtern:
  • Ab 18 Jahren
  • Keine Zinsen
  • Ratenfreie Monate
Sortieren:
Mehr Resultate

Diese Kredite gibt es in Deutschland ab 18 Jahren

Wenn Sie auf der Suche nach einem schnellen Online-Kredit sind und Sie 18 Jahre alt sind, werden Sie sich vielleicht in einem Dschungel wiederfinden. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten und Unternehmen, bei denen Sie einen Antrag stellen können. Gleichzeitig sind es bei weitem nicht alle Unternehmen, die Kredite an 18- bis 20-Jährige vergeben und mancherorts gibt es eine Altersgrenze von 23 Jahren.

Das bedeutet, dass man gut vergleichen muss, wenn man jung ist und kein Geld hat, um den richtigen Kreditanbieter zu finden. Es muss ein Unternehmen sein, das junge Menschen ab 18 Jahren zulässt und gleichzeitig einen niedrigen Preis und gute Bedingungen für den Kreditnehmer hat. Es ist eine einzigartige Kombination und es gibt viele junge Leute, die sagen, dass sie über die vielen Details und Dinge, die passen müssen, verwirrt sein können.

In diesem Artikel geht es darum, Ihnen ab dem Alter von 18 Jahren Darlehen und Finanzen zu erleichtern. Mit anderen Worten, es sollte für alle Deutschen schnell und transparent sein, den Überblick über ihre Finanzen zu bekommen.

Finde schnell einen Kredit ab 18 Jahren

Der deutsche Kreditmarkt hat sich, wie viele andere Dinge unseres alltäglichen Lebens, ins Internet verlagert. Seriöse und günstige Kreditanbieter machen es einfach, einen Kredit aufzunehmen. Schon ab 18 Jahren können Sie online Kredite beantragen. Es geht viel einfacher und schneller als bei einer traditionellen Bank und Sie müssen bei vielen nur 18 Jahre alt sein, Wohnsitz in Deutschland haben und über ein Konto verfügen.

Moderne Kreditanbieter wie Ferratum, Cashper oder Vexcash bieten Kredite ab 18 Jahren an. Sie müssen also nur Volljährig sein, um Ihren Kreditantrag bei diesen Bank zu stellen. Wenn Sie einfach sehen möchten, welche Kreditinstitute Kredite bereits an 18 Jährige vergeben, klicken Sie einfach im Kreditvergleich oben auf der Seite auf „Mehr Informationen“. In diesem Bereich finden Sie das Alter und dort steht, ob der Kreditanbieter Kredite ab 18 Jahren vergibt.

Kostenlose Kredite 18 Jahre – einfach und schnell

Wenn man sich nicht eine riesige Summe leihen muss, hat man in jungen Jahren sogar die Chance, einen völlig kostenlosen Kredit zu bekommen, wenn man etwas genauer hinschaut. Kostenlose einfache Kredite sind ein neuer Trend auf dem Markt und basieren auf der Tatsache, dass der erste Kredit, den Sie bei dem betreffenden Unternehmen beantragen, 0 EUR kostet. Keine Provisionen, Zinsen oder Kosten. Wenn Sie 500 EUR leihen, zahlen Sie 500 EUR.

Es ist ein Angebot, das verständlich und besonders schön ist, wenn man als junger Student nicht bezahlt wird und vielleicht von einem Studentenjob lebt.

Ein kostenloser Kredit kann genau das sein, was Ihre Finanzen in Verbindung hält, selbst wenn Sie eine unerwartete Rechnung erhalten, umziehen oder ein neues Smartphone benötigen.

Daher ist es vielleicht möglich, eine Menge Geld zu sparen, während Sie es sich leisten können, genau so zu leben, wie Sie es sich wünschen und die Dinge zu haben, von denen Sie träumen. Es geht darum, gut auszusehen und dann die Angebote zu vergleichen, die man bekommt, bevor man „ja, danke“ sagt.

Warum sind diese Kredite gratis?

Der Gratiskredit oder Kredit ohne Zinsen ist ein Marketingangebot, mit dem die Kreditanbieter neue Kunden anlocken. Sie erhalten nur Ihren ersten Kredit bei den jeweiligen Kreditanbietern gratis. Der Kreditanbieter hofft, Sie als Stammkunde zu gewinnen. Zufriedene Kunden kehren ja bekanntlich immer wieder zurück. Deshalb gibt es tatsächlich sogenannte Gratiskredite, kostenlose Kredite oder Kredite ohne Zinsen. Sie alle meinen das gleiche, nämlich das Sie nur genau so viel Geld zurückbezahlen müssen, wie Sie ausgeliehen haben.

Aus den oben genannten Gründen machen es die Kreditanbieter also Kunden und auch jungen Leuten ab 18 Jahren sehr einfach, einen Kredit aufzunehmen. Sie müssen keine Papiere einreichen und keine lästigen Fragen beantworten. Sie müssen nur 18 Jahre alt sein, um einen Gratiskredit beantragen zu können.

Schneller Geldkredit mit 18 Jahren

Geld online zu leihen ist schnell. In nur wenigen Minuten können Sie wissen, ob Sie den Kredit bekommen können und oft haben Sie den gesamten Betrag innerhalb weniger Stunden zum Konsum auf Ihrem Konto. Dies hängt davon ab, welche Bank Sie haben, aber ansonsten haben Sie das Geld in der Regel am nächsten Tag auf Ihrem Bankkonto. Es spielt keine Rolle, wie viel, es ist sowieso schnell. Auch wenn es schnell geht, online auszuleihen, sollten Sie ein paar Minuten damit verbringen, zu vergleichen, welcher Kreditanbieter für Sie am besten geeignet ist. Was auch immer passiert, es ist eine gute Idee, so schnell wie möglich eine Abzahlung zu leisten. Deshalb ist es eine gute Idee, sich eine Vorstellung davon zu machen, wie und schnell Sie zurückzahlen können, damit Sie am Ende den richtigen Konsumentenkredit oder den Schnellkredit erhalten.

Einfach und günstige Kredite für junge Leute ab 18 Jahren

Junge Leute haben viele Bedürfnisse und oft ist es schnell passiert, dass man kurzfristig einen finanziellen Engpass überbrücken muss. Viele Dinge locken und kurbeln den Konsum an. Ein neuer TV oder ein neuer Computer müssen her. Sie brauchen einen Scooter um zur Arbeit zu kommen oder einen Laptop um die Hausaufgaben zu machen. Das Leben ist leider teuer, besonders für junge Leute, die ab 18 Jahren Volljährig sind und finanziell auf sich selbst gestellt sind.

Kredite für junge Leute ab 18 Jahren sind online einfach erhältlich und seriös. Der Antragsprozess ist simpel und schnell erledigt. Es lohnt sich, gut zu vergleichen, denn so findet man einen günstigen Kredit. Dazu können Sie unseren Kreditrechner oben auf der Seite benutzen. Junge Leute ab 18 Jahren haben oftmals finanzielle Herausforderungen. Viele studieren noch oder haben ein kleines Einkommen. Kredite für junge Leute ab 18 Jahren sind da die Lösung. Passen Sie einfach auf, dass Sie sich nur so viel Geld leihen, wie Sie innert der gesetzten Zahlungsfrist zurückzahlen können.

Einfache Minikredite für junge Leute

Minikredite sind in Deutschland im Trend und viele junge Leute ab 18 Jahren profitieren von Ihnen. Sie können ideal die Zeit bis zum nächsten Zahltag überbrücken. Die Kreditbeträge sind tief und die Laufzeit kurz. Meist kann man bereits ab 18 Jahren Kredite bis zu 300 Euro aufnehmen. Die Laufzeit beträgt ein bis zwei Monate, danach muss das Geld vollständig zurückbezahlt sein.

Es gibt neue Minikredite im Internet, die Sie einfach beantragen können. Der Antragsprozess ist 100% digital und das Geld innert wenigen Stunden auf Ihrem Konto. Die Kreditanbieter wollen es Ihnen einfach machen, einen Kredit zu beantragen. Deshalb stellen Sie keine hohen Anforderungen und locken mit günstigen Angeboten.

Barkredit

Barkredit

Was ist ein Barkredit und wie erhalten Sie ihn?

Kreditvergleich

Vergleichen Auswählen Online beantragen

Betrag:
Laufzeit:
  • Filtern:
  • Ab 18 Jahren
  • Keine Zinsen
  • Ratenfreie Monate
Sortieren:
Mehr Resultate

Barkredit und Ratenkredit – Was ist der Unterschied?

Barkredite, Ratenkredite und auch Schnellkredite sind ziemlich genau dasselbe. Es gibt sehr viele verschiedene Begriffe im Finanzbereich aber viele meinen dasselbe. Sie benötigen einen Kredit mit einer mittelfristigen Laufzeit und dies möglichst schnell. Dann beantragen Sie einen Barkredit oder einen Ratenkredit. Wenn es extra schnell gehen muss, suchen Sie nach einem Schnellkredit. Tatsächlich landen Sie immer wieder bei denselben Kreditanbietern und demselben Produkt. Es sind einfach verschiedene Namen, die dafür verwendet werden.

Wie erhalte ich schnell einen Barkredit?

Die Beantragung von Barkrediten im Internet hat nur wenige Schritte:

  1. Sie vergleichen die verschiedenen Barkredite oben auf der Seite. Nutzen Sie den Filter, um die gewünschte Laufzeit und den Kreditbetrag zu bestimmen.
  2. Klicken Sie auf „Jetzt beantragen“ und Sie werden auf die Website des Kreditanbieters weitergeleitet.
  3. Geben Sie auf der Website nochmal den gewünschten Betrag für Ihren Barkredit und die Dauer an.
  4. Füllen Sie Ihre Personalien aus.
  5. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und stimmen Sie diesen zu.
  6. Reichen Sie die benötigten Dokumente im Antragsprozess online ein.
  7. Das Kreditinstitut nimmt mit Ihnen Kontakt auf.
  8. Ihr Barkredit wird ausbezahlt.

Sie erhalten Ihren Barkredit schnell, günstig und oftmals am selben Tag ausbezahlt. Kreditanbieter wie Ferratum, Cashper oder Qlick sind schnell, zuverlässig und seriös. Barkredite haben sich dank dem guten Service und der einfachen Verfügbarkeit in Deutschland gut etabliert.

Mein Barkredit wurde abgelehnt – Was kann ich tun?

Obwohl es für Online-Barkredite wenig Voraussetzungen gibt und viele Kreditanbieter auch an Personen mit einem Eintrag bei der Schufa Barkredite vergeben, werden manchmal in Deutschland Barkredite abgelehnt. Dies ist, weil jedes Kreditinstitut andere Anforderungen hat und Ihre Kreditwürdigkeit anders beurteilt. Es ist aber auch positiv, weil es heißt, dass eine Absage bei einem Kreditanbieter nicht heißt, das ein anderes Kreditinstitut Ihre Antrag für einen Barkredit auch ablehnt.

In der Praxis heißt das, dass Sie Ihren Kreditantrag einfach beim nächsten Kreditanbieter stellen. Vergleichen Sie wieder und schauen Sie, was es für weitere Optionen für Ihren Barkredit gibt. Es gibt unzählige Kreditanbieter auf dem deutschen Markt, die Barkredite schnell und unkompliziert auszahlen, und Sie finden sicher eine gute Lösung für sich. Wir haben in unserem Kreditvergleich oben auf der Seite deutsche Kreditanbieter aufgelistet, mit denen wir gute Erfahrungen bezüglich Barkrediten gemacht haben. Alle diese Kreditinstitute sind von uns geprüft und seriös. Zudem zeichnen sie sich durch eine schnelle Abwicklung aus und vergeben Barkredite rasch.

Fazit: Barkredite im Internet sind schnell und einfach

Abschließend lässt es sich sagen, dass dank der Digitalisierung das Beantragen von Barkrediten viel einfacher und schneller geworden ist. Der lästige Papierkram fällt bei Barkrediten im Internet weg, da der Antragsprozess 100% digital ist. Dies erleichtert die Verarbeitung und macht sie auch viel schneller. So erhalten Sie ihren Barkredit nicht nur günstiger, sondern auch schneller auf Ihr Konto ausbezahlt. Verglichen mit traditionellen Barkrediten von der Hausbank, erhalten Sie bei Barkrediten im Internet Ihr Geld blitzschnell, preiswert und Sie haben einen zuverlässigen Partner für Ihre Geldangelegenheiten.

Es ist tatsächlich so, dass Barkredite im Internet günstiger sind. Dies ist weil durch die Digitalisierung weniger Aufwand für die Kreditunternehmen entsteht. Es kann mit schlanken und schnellen Prozessen gearbeitet werden. Vergleichen Sie die verschiedenen Angebote für schnelle Barkredite und finden Sie ein preiswertes Angebot für Ihre Bedürfnisse.

Kategorien FAQ

Kredit ohne Zinsen

Kredit ohne Zinsen

Erhalten Sie Ihren ersten Kredit kostenlos

Kreditvergleich

Vergleichen Auswählen Online beantragen

Betrag:
Laufzeit:
  • Filtern:
  • Ab 18 Jahren
  • Keine Zinsen
  • Ratenfreie Monate
Sortieren:
Mehr Resultate

Neue Kreditanbieter locken Kunden mit dem ersten Kredit ohne Zinsen

Es ist bei den deutschen Kreditinstituten, die auf dem Online-Markt tätig sind, sehr verbreitet, dass Sie Ihren Kunden den ersten Kredit ohne Zinsen anbieten. So profitieren Neukunden von einem ersten Gratiskredit. Es ist ein beliebtes Marketinginstrument, um neue Kunden zu gewinnen. Deshalb ist auch nur der erste Kredit gratis. Bei einem weiteren Kredit beim selben Kreditanbieter bezahlen Sie die normalen Zinsen und Gebühren, können dafür aber oftmals einen höheren Betrag leihen.

Wenn Sie bereits vom Angebot des ersten kostenlosen Kredites bei einem Kreditanbieter Gebrauch gemacht haben und dringend wieder Geld benötigen, können Sie einfach einen anderen Kreditanbieter berücksichtigen und Ihren Kredit bei diesem beantragen. So profitieren Sie wieder vom kostenlosen ersten Kredit ohne Zinsen.

Schnellkredit ohne Zinsen erhalten

Es ist schwierig, die verschiedenen Begriffe für Kredite genau zu unterscheiden. Ein Sofortkredit und ein Minikredit ohne Zinsen können genau das gleiche sein. Beim Sofortkredit ist der Fokus auf der schnellen Auszahlung, wie auch beim Schnellkredit. Der Minikredit zeichnet sich durch den relativ tiefen Kreditbetrag aus. Wenn Sie auf der Suche nach einem Sofortkredit ohne Zinsen sind, können Sie auch die Minikredite ohne Zinsen anschauen. Beide zahlen Ihren Kredit sofort aus und sind sehr schnell im Abwicklungsprozess. Lesen Sie in den Geschäftsbedingungen, wie schnell Sie Ihren Kredit ohne Zinsen ausbezahlt erhalten.

Schnell ein Gratiskredit ohne Papierkram erhalten

Ein Grund, warum schnelle Kredite ohne Zinsen so rasch ausbezahlt werden können ist, dass sie ohne Papierkram beantragt werden können. Gratiskredit ohne Papierkram klingt zu gut, um wahr zu sein? Nein, es ist tatsächlich so, dass Sie keine Dokumente per Post einreichen müssen. Die wenigen Dokumente die der Kreditanbieter fordert, können Sie online einreichen. So kann Ihr Kreditantrag sofort bearbeitet und geprüft werden. Anschließend wird Ihr Geld bereits ausbezahlt. Gratiskredite ohne Papierkram sind schnell, praktisch und werden in Deutschland immer mehr genutzt. Kein Wunder, ist es doch die günstigste Möglichkeit sofort einen Kredit zu erhalten.

Profitieren auch Sie vom ersten Kredit ohne Zinsen

Wie können Sie als Kunde vom Angebot des ersten Schnellkredites ohne Zinsen profitieren? Es ist ganz einfach, beantragen Sie Ihren gewünschten Schnellkredit ohne Zinsen bei einem der Kreditanbieter in unserer Auswahl oben auf der Seite, der Gratiskredite anbietet. Sie können die Auswahl filtern, indem Sie einen Haken bei «Gratis» setzten. So sehen Sie nur die Kredite ohne Zinsen. Die meisten Kreditanbietern bieten das Angebot des ersten Kredites ohne Zinsen nur für Neukunden an.

Wir arbeiten nur mit seriösen und zuverlässigen Kreditunternehmen. Sie können also Ihren Schnellkredit ohne Zinsen bedenkenlos bei einem der Kreditanbieter auf der Vergleichsliste beantragen. Der Antragsprozess ist kurz und schnell erledigt. Sie erhalten innert kürzester Zeit Bescheid, ob Ihr Kredit genehmigt wurde.

Was tun, wenn mein Kredit ohne Zinsen abgelehnt wurde?

Die Voraussetzungen für Gratiskredite sind relativ tief. Dies ist wegen der tiefen Kreditbeträgen und der kurzen Laufzeit der Fall. Das Risiko ist für die Kreditinstitute tief. Deshalb müssen Sie nur wenige Voraussetzungen erfüllen, um einen ersten Kredit ohne Zinsen zu erhalten. Kreditanbieter wie Cashper oder Ferratum, haben oft die Aktion, dass Sie an Neukunden einen Schnellkredit ohne Zinsen vergeben. Prüfen Sie auf der Website, ob Sie davon protifieren können.

Trotzdem kann es sein, dass Ihr Gratiskredit abgelehnt wurde. Jedes Kreditinstitut hat andere Voraussetzungen und Bedingungen für die Kreditvergabe. Manchmal ist es schwierig, zu verstehen, warum ein Gratiskredit abgelehnt wurde. Sie sollten aber den Kopf nicht hängen lassen und Ihren Gratiskredit einfach bei einem anderen Kreditanbieter beantragen. Eine Absage bei einem Kreditanbieter bedeutet nicht, dass ein anderer Kreditanbieter Ihren Kredit ohne Zinsen auch ablehnt. Jedes Kreditinstitut beurteilt die Zahlungsfähigkeit der Kunden anders und wenn Sie nicht aufgeben, finden Sie sicher einen Kredit ohne Zinsen.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Omni Consumer Capital GmbH
Sumpfstrasse 26
Postfach
6300 Zug

Handelsregister: CHE-215.284.445
Registergericht: Zug, Schweiz

Vertreten durch den Geschäftsführer:
Jakob Mygind

Kontakt

Telefon: +410762146589 (Anfragen werden nur per E-Mail entgegengenommen)
E-Mail: info@geldscout24.de

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: CHE-215.284.445

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Geldscout24.de

Kreditvergleichsportal

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.

Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen zu diesen Tools und über Ihre Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v.a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Abschluss eines Vertrages über Auftragsverarbeitung

Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Omni Consumer Capital GmbH
Sumpfstrasse 26
6302 Zug
Schweiz

Telefon: +41 41 747 01 40 (Telefonische Anfragen werden nicht beantwortet, bitte senden Sie uns eine E-Mail)
E-Mail: info@omniconsumercapital.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN  PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG
NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLSVerschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Lösung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Werbung und Analysetools

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

[borlabs_cookie_opt_out tracking=“google-analytics“]

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

6. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine EMail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters aus der Newsletterverteilerliste gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

Nach Ihrer Austragung aus der Newsletterverteilerliste wird Ihre E-Mail-Adresse bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter ggf. in einer Blacklist gespeichert, um künftige Mailings zu verhindern. Die Daten aus der Blacklist werden nur für diesen Zweck verwendet und nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Dies dient sowohl Ihrem Interesse als auch unserem Interesse an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Speicherung in der Blacklist ist zeitlich nicht befristet. Sie können der Speicherung widersprechen, sofern Ihre Interessen unser berechtigtes Interesse überwiegen.

7. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter
https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google:
https://policies.google.com/privacy?hl=de